Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Internetseite meinewundersamengeschichten.de , die über die Internetadresse http://www.meinewundersamengeschichten.de zugänglich ist (im Folgenden als „die Internetseite“ bezeichnet), wird von folgender Gesellschaft herausgegeben und verwaltet:

ROY MUSIC, SARL
Hauptsitz :
22 Rue Vicq d'Azir
75010 Paris
Frankreich

Adresse der Niederlassung des Emittenten :

225 – 227 rue Saint Denis

75002 Paris

Frankreich

 

Eingetragen in Frankreich im Handelsregister Paris unter der Nummer: B 480 570 399 RCS

Aktienkapital : 100 200,00 EURO

Umsatzsteueridentifikationsnummer: FR 154 805 703 99

Kontaktmail : kontakt@meinewundersamengeschichten.de

 

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als „Geschäftsbedingungen“ bezeichnet) gelten für die Gesellschaft ROY MUSIC (im Folgenden als „wir“ bezeichnet) und jede Person, die eine Bestellung auf der Internetseite aufgibt (im Folgenden als „Sie“ bezeichnet).

Die Geschäftsbedingungen können jederzeit verändert werden, wobei darauf hingewiesen wird, dass diejenigen Geschäftsbedingungen angewendet werden, die am Tag ihrer Bestellung gelten.

Indem Sie bei der Bestätigung Ihres Auftrags das Feld „Ich erkenne hiermit an, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und sie zu akzeptieren.“ ankreuzen, erkennen Sie an, unsere Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und sie ohne Vorbehalte zu akzeptieren.

 

Artikel 1 – Bestellung

Jede Etappe Ihrer Bestellung ist auf der Seite Hilfe/FAQ aufgeführt.

Sie können Ihr Produkt auf unserer Internetseite oder auf folgenden genehmigten Internetseiten bestellen: (momentan keine genehmigte Internetseite).

Dabei sind die Geschäftsbedingungen nicht auf Bestellungen über die genehmigten Internetseiten anwendbar.

Es ist nicht möglich, Bestellungen über Fax, E-Mail oder per Brief zu tätigen.

Um unsere Produkte zu entdecken und zu bestellen, klicken Sie sich durch unsere Internetseite.

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie interessieren und fügen Sie sie in Ihren Einkaufswagen („Mein Einkaufswagen“) hinzu. Während Ihres Einkaufs können Sie jederzeit Ihren Einkaufswagen aufsuchen, indem Sie auf „Mein Einkaufswagen“ klicken. Sie können die Anzahl der Produkte, die Sie ausgesucht haben, erhöhen oder verringern und/oder Produkte aus Ihrem Einkaufswagen entfernen. Sie können ebenfalls Ihren Einkauf fortsetzen, indem Sie auf die Internetseite zurückkehren, wo unsere Produkte aufgeführt sind.

Wenn Sie Ihre Einkäufe beendet haben, können Sie mit der Bestellung anfangen, indem Sie sich ein persönliches Konto („Mein Konto“) erstellen oder – wenn Sie bereits über ein Konto verfügen – indem Sie ihre Zugangsdaten (E-Mailadresse und Passwort) eingeben. Um die Formen und Bedingungen der Handhabung Ihres persönlichen Kontos zu erfahren, lesen Sie den Artikel 2 der Geschäftsbedingungen.

Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen und zur Zahlung übergehen, versichern Sie sich, dass Sie mit Ihren Einkäufen zufrieden sind und dass die Informationen, die Sie betreffen (Lieferadresse, Rechnungsadresse...) und die auf der Seite „Bestätigung“ zusammengefasst sind, richtig sind. Im Falle eines Fehlers können Sie zu Ihrem Einkaufswagen zurückkehren und/oder Ihre persönlichen Informationen ändern.

Der Verkaufsvertrag ist abgeschlossen, sobald Sie Ihre Bestellung bestätigen.

Wenn Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung über Ihre Bestellung. Diese E-Mail wird Ihnen die wesentlichen Bestandteile Ihrer Bestellung bestätigen: das gekaufte Produkt, den ausgesuchten Namen, den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung, gegebenenfalls die Lieferadresse, die Lieferdauer...

Im Falle eines Problems oder für alle Fragen, die Sie in Bezug auf Ihre Bestellung haben könnten, können Sie uns eine E-Mail an folgende E-Mailadresse schicken:

kontakt@meinewundersamengeschichten.de

Bitte geben Sie dabei Ihre Bestellungsnummer an.

Indem Sie unsere Produkte auf der Internetseite bestellen, erklären und versichern Sie, dass Sie geschäftsfähig sind oder über eine elterliche Genehmigung verfügen, um einen solchen Auftrag auf unserer Seite durchzuführen.

Wir verfügen über keine Berechtigung des Verkaufs an Unternehmen. Deswegen erklären und versichern Sie mit Ihrem Kauf, dass Sie die Produkte ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch bestellen. Sie verpflichten sich, die Produkte nicht zu anderen als zu privaten Zwecken und insbesondere nicht zu gewerblichen Zwecken an jegliche Drittpersonen zu vermarkten, weiterzuverkaufen oder zu vertreiben. Wenn Sie ein Unternehmen sind und unsere Produkte vertreiben möchten, kontaktieren Sie bitte folgende E-Mail adresse:

alexandre@meinewundersamengeschichten.de

 

 

Artikel 2 – Ihr persönliches Konto („Mein Konto“)

Beim Auftrag Ihrer ersten Bestellung auf der Internetseite werden Sie gebeten, ein persönliches Konto („Mein Konto“) zu eröffnen und eine gewisse Anzahl an Informationen über Sie vorzulegen. 

Die Funktion „Mein Konto“ erlaubt Ihnen jederzeit:

-       Eine Übersicht über ihre bisherigen Downloads

-       Eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen

-       Eine Aktualisierung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre persönlichen Daten sind unerlässlich für das Öffnen Ihres Kontos, die Handhabung Ihrer Bestellungen und unserer Handelsbeziehungen.

Die E-Mailadresse, die Sie zum Zeitpunkt der Öffnung Ihres persönlichen Kontos angeben, wird lediglich für die Handhabung Ihrer Bestellung genutzt. Allerdings haben Sie auch die Möglichkeit, wenn Sie Ihr Konto eröffnen, das Feld „Ich möchte Angebote und Informationen über Produkte, die auf der Internetseite lescontesdelapetiteboutiquedelaruedenface.com verkauft werden, erhalten“ anzukreuzen und so auch E-Mails zu erhalten, die Angebote oder Informationen zu unseren Produkten enthalten.

Im Einklang mit dem französischen Gesetz für Informatik und Freiheitsrechte vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht Angaben einzusehen, zu verändern oder zu löschen, die sie betreffen und in dessen Besitz nur wir sind, indem sie uns an folgende Adresse schreiben:

kontakt@meinewundersamengeschichten.de oder

Roy Music
227, rue Saint-Denis
75002 Paris
Frankreich

Unser System der Erhebung der personenbezogenen Daten wurde unter der simplifizierten Norm Nr. 48 des Nationalen Ausschusses für Informatik und Freiheitsrechte in Frankreich („Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés“ = CNIL) über deklariert.

 

ARTIKEL 3 – DIE VERFÜGBARKEIT UNSERER PRODUKTE

Wir bemühen uns, Ihnen immer aktuelle Informationen über die Verfügbarkeit unserer Produkte bereitzustellen. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts nach dem Abschließen Ihrer Bestellung, informieren wir Sie so schnell wie möglich darüber und schlagen Ihnen einen neuen Liefertermin vor.

Wenn Ihnen dieser Vorschlag nicht passt, können Sie sich dazu entscheiden, die Bestellung zu widerrufen. In diesem Falle wird Ihnen so bald wie möglich der vollständige Preis des betroffenen Produkts erstattet.

 

ARTIKEL 4 - DIE PREISE UNSERER PRODUKTE

Die Preise unserer Produkte sind in Euro samt allen Steuern angegeben. Die Versandkosten sind nicht eingeschlossen. Weitere Informationen zu den Versandkosten finden Sie auf der Seite „Lieferung“.

Im Falle einer Lieferung der Produkte/des Produkts in ein anderes Land als Frankreich werden Sie als Importeur der bestellten Produkte/des bestellten Produkts angesehen.

Für Bestellungen ins Ausland außerhalb der europäischen Union wird der Preis auf der Rechnung ohne Steuern berechnet.

Zölle oder jegliche andere Gebühren und/oder anfallende Steuern, die von den örtlichen Behörden erforderlich gemacht werden, müssen von Ihnen übernommen werden. Wir empfehlen Ihnen Ihre lokale Zollstelle zu kontaktieren, um hinlängliche Informationen zu den erforderlichen Kosten und Steuern zu erhalten.

Wir behalten uns das Recht vor, die Preise unserer Produkte jederzeit zu ändern. Für Ihre Bestellung gilt der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestätigung Ihrer Bestellung Gültigkeit hat.

Der Eigentumsübergang der Produkte, die Sie bestellt haben, erfolgt zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung des Preises Ihrer Bestellung.

 

ARTIKEL 5 – ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Das Produkt ist am Tag der Bestellung bezahlbar.

Wir akzeptieren Zahlungen per:

-       Bankkarte (Kreditkarte, Visakarte, MasterCard)

-       PayPal

-       Überweisung

-       Sofort

Das Ersuchen um Abbuchung von Ihrer Karte erfolgt ab der Bestätigung Ihrer Bestellung.

Um Ihre persönlichen Informationen und Ihre Bankdaten zu schützen, werden alle Banktransaktionen, die auf unserer Internetseite vorgenommen werden, durch das System SSL gesichert und verschlüsselt und danach von unserem Finanzpartner verarbeitet. Ihre Daten werden von der Website nicht an Dritte herausgegeben, und ausschließlich die Partnerbank unserer Website sowie Dritte, die in den Bezahlungsprozess mit der Kreditkarte oder mit PayPal eingebunden sind, haben Zugriff auf diese Daten.

Sie können Ihre Bestellungen auch durch eine Überweisung bezahlen. Sie erhalten unsere Bankdaten in der Bestätigungsmail Ihrer Bestellung. Sobald das Geld bei uns eingegangen ist, informieren wir Sie per E-Mail.

Sie können Ihre Bestellung ebenfalls per Scheck bezahlen. Allerdings akzeptieren wir lediglich Schecks von Banken, die ihren Sitz in Frankreich oder Monaco haben.

Wir lösen Ihren Scheck bei Erhalt dieses ein und informieren Sie hierüber per Mail.

Bitte adressieren Sie Ihre Schecks so schnell wie möglich nach der Bestätigung Ihrer Bestellung an folgende Adresse:

Roy Music
225-227 rue Saint Denis
75002 Paris
Frankreich

 

ARTIKEL 6 – LIEFERUNG DER BESTELLTEN PRODUKTE

Wir können Ihre Bestellung in alle auf der Liste der Seite „Lieferung“ aufgeführten Länder liefern.

Die Produkte werden spätestens in der auf der Seite „Lieferung“ angegebenen Lieferzeit an die von Ihnen während der Aufgabe der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert.

Die Lieferzeit, die auf der Internetseite angegeben ist, bezieht sich auf Werktage.

Bei Bezahlung mit Bankkarte oder PayPal beginnt die Lieferzeit mit der Bestätigung der Bestellung.

Bei Scheckzahlung beginnt die Lieferzeit mit der Einlösung Ihres Schecks durch „Roy Music“.

Bei Bezahlung durch Überweisung beginnt die Lieferzeit ab dem Erhalt Ihrer Überweisung auf dem Bankkonto von „Roy Music“.

Wir tun unser Bestes, um Ihnen die bestellten Produkte vor dem Ablauf der Lieferfrist zukommen zu lassen.

Bei einer Bestellung von mehr als vier personalisierten Märchen, die auf der Internetseite lescontesdelapetiteboutique.com verkauft wurden, behalten wir uns das Recht vor, den Versand aufzuspalten.

Im Falle eines Fehlers bei der Angabe der Lieferadresse und der damit verbundenen Rücksendung des Pakets an unseren Absender in Deutschland, behalten wir uns das Recht vor, dem Kunden den Kostenbetrag nochmals in Rechnung zu stellen, um das Paket erneut abzusenden. Dies trifft zu, wenn sich herausstellt, dass der Fehler beim Kunden lag. Hierfür bitten wir den Kunden die Rechnung per Scheck oder per Überweisung vor dem erneuten Zusenden des Pakets zu begleichen.

Wenn der Fehler der Lieferadresse auf unserer Seite lag, übernehmen wir die Kosten des erneuten Zusendens.

Weitere Informationen über die Lieferbedingungen finden sie auf der Seite „Lieferung“. 

 

Artikel 7 – Rückgaberecht

7.1 Kein Rückgaberecht für mit dem Vornamen personalisierte Märchen, die auf der Internetseite lescontesdelapetiteboutique.com verkauft werden

Märchen, die auf der Seite lescontesdelapetiteboutique.com verkauft werden, sind deutlich personalisiert und mit dem ausgesuchten Vornamen angefertigt. Der Artikel L. 121-20-2 des französischen Verbrauchergesetzbuches sieht Ausnahmen des Rückgaberechts, das im Artikel L. 121-20 desselben Gesetzesbuches beschrieben ist, vor. Im Einklang mit dem soeben genannten Artikel L. 121-20-2 ist die Stornierung oder Veränderung Ihrer Bestellung nicht möglich.

7.2 Kein Rückgaberecht für E-Books (Download des Märchens im PDF-Format)

Der Charakter der Produkte im digitalen Format bringt es mit sich, dass sie nicht zurückgeschickt werden können. Der Artikel L. 121-20-2 des französischen Verbrauchergesetzbuches sieht Ausnahmen des Rückgaberechts, das im Artikel L. 121-20 desselben Gesetzesbuches beschrieben ist, vor. Im Einklang mit dem soeben genannten Artikel L. 121-20-2  ist die Stornierung oder Veränderung Ihrer Bestellung nicht möglich.

7.3 Kein Rückgaberecht für Bestellungen mit Widmungen und/oder personalisierten Wörter, die auf einer/mehreren Seite/n eines Märchens gedruckt wurden

Widmungen sind deutlich personalisiert und mit der von Ihnen ausgesuchten Nachricht versehen. Der Artikel L. 121-20-2 des französischen Verbrauchergesetzbuches sieht Ausnahmen des Rückgaberechts, das im Artikel L. 121-20 desselben Gesetzesbuches beschrieben ist, vor. Im Einklang mit dem soeben genannten Artikel L. 121-20-2  ist die Stornierung oder Veränderung Ihrer Bestellung nicht möglich.

7.4 Rückgaberecht für Geschenkgutscheine

Im Einklang mit der Bestimmung des Artikels L. 121-20 des französischen Verbrauchergesetzbuches verfügen Sie über einen Zeitraum von sieben Tagen, um Ihre Bestellung eines Geschenkgutscheins/der Geschenkgutscheine zu stornieren, ohne Ihre Gründe hierfür angeben oder eine Strafe bezahlen zu müssen. Dies gilt allerdings nur, wenn Sie in dem Zeitraum Ihr Guthaben auf dem Geschenkgutschein weder ganz noch teilweise verbraucht haben.

Um von Ihrem Recht des Rückgaberechts des Gutscheins Gebrauch zu machen, wenden Sie sich bitte im Zeitraum von sieben Tagen ab der Bestätigung Ihrer Bestellung unter folgender E-Mailadresse an uns:

kontakt@meinewundersamengeschichten.de

Mit dem Erhalt Ihrer Mail deaktivieren wir Ihren Geschenkgutschein.

Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird Ihnen der Kaufpreis sowie gegebenenfalls das Porto so schnell wie möglich erstattet.

 

ARTIKEL 8 – RÜCKGABE UND UMTAUSCH

Wir verpflichten uns, Ihnen Produkte, die nicht Ihrer Bestellung entsprechen, sichtlich fehlerhaft, abgenutzt oder beschädigt sind oder auf dem Transportweg verloren gegangen sind, zu erstatten oder umzutauschen.

Wir verfahren nach Ihrem Wunsch, was die Kostenerstattung oder den Umtausch des betroffenen Produkts betrifft.

Im beschriebenen Fall bitten wir Sie, sich unter folgender E-Mailadresse an uns zu wenden:

kontakt@meinewundersamengeschichten.de

Beim Vorlegen eines Nachweises erstatten wir Ihnen ebenfalls die Kosten der Rücksendung.

Wenn Sie Ihr Geld zurückerhalten möchten, werden wir dies so schnell wie möglich erledigen.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie legale Garantien, worunter insbesondere folgende zu beachten sind:

Artikel L. 211-4 des französischen Verbrauchergesetzes:

Das Klagerecht als Folge von Nichtübereinstimmung verjährt nach zwei Jahren ab Lieferung der Ware.

Artikel 1641 des französischen Zivilgesetzbuches:

Der Verkäufer haftet für verborgene Mängel, die das Produkt unbrauchbar für die Verwendung machen, für die es bestimmt war, oder diese so vermindern, dass der Käufer es nicht oder nur gegen einen geringeren Preis erworben hätte, wenn er dies gewusst hätte.

Artikel 1648 al 1 des französischen Zivilgesetzbuches:

Der Käufer muss die verborgenen Mängel innerhalb von zwei Jahren nach der Entdeckung des Mangels zur Anklage bringen.

 

ARTIKEL 9 – HAFTUNG

Im Falle der Nichterfüllung oder der verspäteten Erfüllung einer oder mehrerer Pflichten gemäß vorliegenden Geschäftsbedingungen ist unsere Haftung ausgeschlossen, wenn dieser Sachverhalt auf ein durch Handlungen Dritter herbeigeführtes, unvorhersehbares und unvermeidbares Ereignis oder auf höhere Gewalt zurückzuführen ist.

In diesem Sinne ist unsere Haftung ebenfalls bei einer verspäteten Lieferung Ihrer Bestellung ausgeschlossen, wenn diese Verspätung auf ein Problem bei der Postzustellung zurückzuführen ist (Streiks...) oder auf eine Zurückbehaltung Ihrer Bestellung seitens der örtlichen Zollverwaltung.

Wir sind nicht haftbar, wenn Sie bei einem personalisierten Produkt, welches Sie bestellen, beim Eingeben des Vornamens einen Rechtschreibfehler oder einen Fehler in der Lieferadresse machen. 

Weiterhin haften wir nicht für Nachteile oder Schäden, die der Nutzung des Internets innewohnen, insbesondere eine Internetdienstunterbrechung, ein Eindringen von außen oder das Vorhandensein von EDV-Viren.

Bei allen Rückfragen können Sie sich immer an folgende E-Mailadresse wenden:

kontakt@meinewundersamengeschichten.de

 

ARTIKEL 10 – KOSTENERSTATTUNG

Bei einer Kostenrückerstattung gemäß den Artikeln 3, 7 und 8 der vorliegenden Geschäftsbedingungen, erstatten wir Ihnen den Kaufbetrag Ihrer Bestellung:

  • Wir schreiben Ihnen den Betrag auf Ihr Bankkonto gut, wenn Sie per Bankkarte oder PayPal bezahlt haben.
  • Wir schreiben Ihnen den Betrag auf Ihr Bankkonto gut, wenn Sie per Überweisung bezahlt haben.
  • Wir schicken Ihnen einen auf Sie ausgestellten Scheck mir dem Kaufbetrag an Ihre Rechnungsadresse, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben, wenn sie per Scheck bezahlt haben.

 

ARTIKEL 11 – URHERBERRECHT

Im Einklang mit den Gesetzen und Vorschriften zum Urherberrecht ist das Nachmachen, die Darstellung und der Gebrauch aller oder einiger Elemente der Internetseite zu anderen als zu privaten Zwecken ohne die Zustimmung von „Roy Music“ verboten.

Die Bilder, die Texte und die Musik, die auf der Internetseite ausgestrahlt werden, sind alleiniger Besitz von „Roy Music“ und können ohne schriftliche Befugnis von „Roy Music“ in keinem Fall heruntergeladen, verbreitet, gespeichert, wiederverwendet, übertragen, verändert oder verallgemeinernd gesagt zu anderen Zwecken oder auf andere Weise, als ausdrücklich von uns erklärt, benutzt werden.

Das Gesetz verbietet gemäß dem Fälschungsvergehen jede Reproduktion, Darstellung oder Verbreitung eines schöpferischen Werks durch welche Mittel auch immer, welche die Rechte des Autors verletzen, wie sie definiert und durch das Gesetz geregelt sind (Artikel L.335-3 des französischen Urheberrechts).

Die Internetseite enthält Hypertext-Links, die die Nutzer zu anderen Internetseiten, die von Drittpersonen verwaltet werden, führen. Da diese Seiten nicht von uns verwaltet werden, können wir nicht zur Verantwortung herangezogen werden, weder was ihren Inhalt (Qualität, Zuverlässigkeit, Richtigkeit) noch was die Schwierigkeiten, die der/die Internetnutzer/in beim Zugang zu diesen Seiten antreffen könnte, angeht.

Das Hinzufügen eines Hypertext-Links zur Internetseite ohne unser vorheriges Einverständnis ist untersagt.

 

ARTIKEL 12 - DIVERSES

12.1 Wenn unsererseits zu einem bestimmten Zeitpunkt die ein oder andere Bestimmung der vorliegenden Geschäftsbedingungen nicht durchgesetzt wurde, kann hieraus nicht die Schlussfolgerung gezogen werden, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Bestimmung verzichten.

12.2 Die originale Fassung des vorliegenden Vertrags ist in französischer Sprache verfasst. Sie unterliegt dem französischen Gesetz. Bei sämtlichen Streitigkeiten liegt die Zuständigkeit bei den französischen Gerichten.